<!--:hu-->Stjepan P.<!--:--><!--:de-->Stjepan P.<!--:--><!--:hr-->Stjepan P.<!--:--><!--:rs-->Stjepan P.<!--:--><!--:en-->Stjepan P.<!--:-->


© Bruno Jobst

Name: Stjepan P.
Muttersprache: kroatisch
Beruf: Hausmann
Bezeichnung des Gegenstands: Kaffeemühle
Meine Geschichte dazu:

Die Mühle weckt besonders gute Erinnerungen an meine Kindheit, sie wurde oft in unserem Haushalt benutzt. Für die Mühle war hauptsächlich mein Vater verantwortlich, der in den meisten Fällen neben dem Ofen saß und den Kaffee mahlte. Anfang der 1960er Jahre brachte meine Mutter die Mühle aus Bosnien mit, wahrscheinlich ein Erbstück der Familie. Interessant ist, dass bis dann niemand in unserer Nachbarschaft schwarzen Kaffee trank, sondern nur Divka (Kaffeemarke). Somit verbreitete sich allmählich in der ganzen Nachbarschaft die Gewohnheit, schwarzen türkischen Kaffee zu trinken.