© Füzí István

Name: Éva Mirjana B.
Muttersprachen: ungarisch, kroatisch
Beruf: Studentin
Bezeichnung des Gegenstands: bosnische Schuhe
Meine Geschichte dazu:

Ich habe diese Schuhe, die ich „Kleiner Muck-Schuhe” nenne, im Sommer 2008 in Mostar (Bosnien-Herzegowina) gekauft. Damit habe ich mir einen zweijährigen Traum erfüllt. Denn als ich 2006 schon einmal dort war, ist es mir nicht gelungen, solche Schuhe zu besorgen.
Für mich ist das weit mehr als nur ein Handwerksprodukt oder ein Souvenir. Diese Schuhe sind ein wundervolles Stück der Kultur, die zwar geografisch fern ist, mir aber emotional sehr nahe steht. Stammen doch meine Vorfahren aus Bosnien (Bosnier) und sind in Ungarn Teil der kroatischen Minderheit.
Wenn ich diese Schuhe anziehe, dann ist es, als würde ich eine „unbekannte bekannte” Welt betreten.