© Füzí István

Name: Gábor T.
Muttersprache: ungarisch
Beruf: Historiker
Bezeichnung des Gegenstands:  Glasschale aus Finnland, von einem Glaskünstler angefertigt, Einzelstück
Meine Geschichte dazu:

Mit 15 Jahren war ich als Chorsänger das erste Mal in Finnland. Da ich evangelisch bin, haben mich der finnische Puritanismus, diese einfache Eleganz, die Verwendung solider Pastellfarben und die praktische Schönheit ihrer Gebrauchsgegenstände sofort fasziniert. Ich habe diese Schale von meinen finnischen Freunden geschenkt bekommen. Seitdem habe ich selbst auch mit einem Glasmeister zusammenarbeiten können. Und so begann ich, Glasgegenstände zu mögen.